Meetup September: ToDo’s nach der Installation

So ein WordPress ist schnell installiert…entweder direkt per 1-Klick-Installation beim Webhoster oder manuell per SFTP oder SSH. Datenbank, Benutzer, Passwort…fertig!

Und was kommt dann? Ehe du mit Plugins und Themes um dich wirfst, empfiehlt Marcus ein paar grundlegende Dinge, die unbedingt gemacht werden sollten. Sein Vortag versteht sich aber nicht als abschließende Liste, sondern als Diskussionsgrundlage – was sind deine Tipps und Tricks für die ersten Schritte nach der Installation?

Hier das PDF zum Download.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.